Mit NINA immer im Bilde, was diverse Gefahren anbelangt

Was ist NINA?

NINA ist eine App für Smartphone und Tablet und bietet Ihnen die Möglichkeit aktuelle Informationen zu diversen Gefahren erhalten und abrufen zu können – zu jeder Zeit und an jedem Ort. Deshalb der Name “Notfall-Informations- und Nachrichten-App”, kurz NINA. Informiert sein, gleich sicherer leben – eine App, die auch Leben schützt.

Wer sind die Macher?

Diese ausgesprochen sinnvolle App wird vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) in Bonn herausgegeben.

Vor diesen Gefahren wird gewarnt:

NINA kommuniziert amtliche Warnmeldungen von Bund, Ländern und Kommunen – unter anderem über Bombenfunde, Großbrände und terroristische Anschläge. Zudem werden die Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes – DWD (siehe auch hier) und Hochwasserinformationen eines bundesländerübergreifenden Hochwasserportals angeboten. Selbst über Rückrufaktionen von Produkten – wie beispielsweise von mit Listerienkeimen belasteten Fleisch- und Wurstwaren – des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit berichtet NINA. Darüber hinaus enthält die vom BBK kostenlos bereitgestellte App auch wichtige Notfalltipps.

So kommt NINA auf mein Smartphone oder Tablet:

Der einfache und schnelle Weg zur Warn-App NINA ist hier beschrieben: NINA/Warn-App. Also, herunterladen und gut informiert und deshalb in vielen Situationen sicherer sein.

Jetzt das Handlungsfeld entdecken

Krisenvorsorge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier geht's weiter

Entdecke mehr

Preppo frägt nach bei Dr. Slaven Stekovic

Wir führen im Blog mit „Preppo frägt nach!“ eine neue Kategorie ein. Den Anfang macht Dr. Slaven Stekovic, über dessen Buch „Der Jungzelleneffekt“ wir im

Preppo Logo

Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Zur Datenschutzvereinbarung